Arbeitsgemeinschaften zur Berufs- und Studienorientierung

Der Übergang Schule/ Beruf/ Studium stellt für viele Schüler/innen der Sekundarstufen I und II eine große Herausforderung dar.

Hier greift die Kluge Köpfe-Arbeitsgemeinschaft. Den Schüler/innen soll verdeutlicht werden, dass die Studien- und Berufsorientierung ein dynamischer, aufbauender Prozess ist, der bereits in der Sekundarstufe I startet. Ebenso soll verdeutlicht werden, dass es zur Planung des Überganges wichtig ist, sich frühzeitig mit dem Thema zu beschäftigen.

AG-Module für die Sekundarstufe 1 (Jahrgangsstufe 9):

In modularer Form werden unterschiedliche Themen erarbeitet, beginnend mit der gezielten Beschäftigung mit der eigenen Person, Beschäftigung mit Berufsfeldern und Arbeitsumfeldern, aber auch mit Bewerbungsunterlagen.

Kurzum: Typische Themen, die es den Schüler/innen ermöglichen sollen, sich optimal auf den Beruf vorzubereiten. Teil der Arbeitsgemeinschaften sind Kontakte zu Unternehmen in Form von (digitalen) Unternehmensbesuchen. Hier haben die Schüler/innen die Möglichkeit, aus erster Hand Informationen rund um das Thema „Berufseinstieg“ zu erhalten.

AG-Module für die Sekundarstufe 2 (EF/ Q1):

Zusatzmaterial für Schüler/innen

Zusatzmaterial für Lehrkräfte

Hier finden Sie interessante Artikel zu diversen Themen. Reinschauen lohnt sich!